Überspringen zu Hauptinhalt

COVID 19

Wir haben unter Berücksichtigung der aktuellen Verordnungen für Hotelbetriebe in Bayern diejenigen Bereiche beleuchtet, die besonderer Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz unserer Gäste und Mitarbeiter bedürfen.

Neben einem ausführlichen Hygienekonzept, das die Bereiche Kundenkommunikation, Mitarbeiterschulung und allgemeine Verhaltensregeln abdeckt, haben wir Abläufe identifiziert und optimiert, so dass die lückenlose Umsetzung und Einhaltung aller Hygienevorgaben effizient eingehalten werden kann. Konkret umfasst dies folgende Maßnahmen:

Wir für Sie – unsere Maßnahmen zusammengefasst

  • Regelmäßige Reinigung und Desinfektion aller öffentlichen Bereiche mit geeigneten Desinfektionsmitteln
  • Intensive Reinigung und Desinfektion eines jeden Gästezimmers nach Abreise
  • Regelmäßige Desinfektion von: Schlüsseln, Türgriffen, Aufzug, Lichtschaltern, Fernbedienungen, KeySafe
  • Kundenfreundliche Umsetzung eines kontaktlosen Check-In & Check-Outs
  • Kontaktlose Bezahlung & Rechnungsversendung
  • Desinfektionsmittel in den öffentlichen Bereichen für Gäste und Mitarbeiter
  • Verpflichtung zum Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes in allen öffentlichen Bereichen des Hauses
  • Regelmäßige Schulung unseres Personals, anhand der Vorgaben der jeweils aktuellen Hygieneschutzverordnung in Bayern
  • Frühstück ToGo als Alternative zu unserem gewohnten Buffet (unter Berücksichtigung der aktuell geltenden Bestimmungen in Bayern)
  • Einweg Pflegeprodukte in den Gästezimmern

Aufgrund der aktuellen Situation können wir unser gewohntes Frühstücksbuffet leider nicht anbieten. Dennoch versorgen wir Sie gerne mit einem liebevoll gepackten ToGo-Paket zum Preis von 8,00 EUR p.P. im Buchungspreis enthalten. Der Inhalt des Paketes kann variieren!